Sonntag, 16. September 2012

Hauptsache die Glotze läuft

In Fortsetzung des gestrigen Schüsselaufbaus haben die Jungs heute probiert, ob die Schüsseln auch richtig ausgerichtet sind und unser Fernsehen gesichert ist. Nach anfänglicher Einstellung mit 45 % Signalstärke und 4 % Signalqualität haben wir nach Nachjustierung dann 90 % Signalstärke und 75 % Signalqualität erreicht. Und nach dem letzten Sendersuchlauf waren dann auch die letzten Bedenken ausgeräumt, 841 Fernsehsender einschließlich DMAX gefunden.





Bei schönstem Wetter zogen die Jungs die letzten Schrauben nach. Außerdem wurden Unebenheiten, möglicherweise Nägel, unter der Dachhaut begutachtet...





... und natürlich wieder Außen- und Umgebungsfotos gemacht.














Zum Schluss des Sonntags gabs dann noch eine kleine Nachbarschaftsbegehung, um eine Entscheidungshilfe bei der Pflastersteinauswahl zu haben. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen