Sonntag, 16. Dezember 2012

Bilder und Türschwellen

Wir sind dabei, uns den Kleinigkeiten zu widmen.

Heute bekamen alle unsere Bilder einen Platz. Auch hier mussten Kompromisse eingegangen werden. Martin war nicht davon abzuhalten, sein Route 66 Foto (da kein Schild in der Nähe war, sieht man auf dem Foto meiner Meinung nach einfach nur eine leere Straße und einen tristen Himmel) wieder aufzuhängen. Ein weiteres wurde durch ein Foto aus unserem Cubaurlaub ersetzt, das sich Besucher jetzt im Gäste-WC ansehen dürfen.







Außerdem schließen wir nun endlich unsere Eigenleistungen ab und haben die ersten Türschwellen und den Übergang von der Treppe zum Laminat erledigt. Auch wenn wir ziemlich viel Sägen, Feilen und Jammern mussten. ;-)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen