Sonntag, 23. Dezember 2012

Lampentag

Noch vor Weihnachten mussten wenigstens die Lampen angebracht werden, die wir schon haben. Auch wenn dafür der 4. Advent herhalten muss. Und das, obwohl es schon absehbar war, dass das kein Spaß wird. Wie das eben bei Stahlbetondecken so ist. Aber da mussten wir durch.

Vor dem Werkeln haben wir aber sicherheitshalber nochmal die Fotos studiert, damit wir die nachträglich verzogenen Kabel der Wohnzimmerlampen nicht noch aus Versehen erwischen.

Allem Jammern zum Trotz hingen am Ende des Tages außer der Esstischlampe auch die im Hauswirtschaftsraum und zwei weitere in den Fluren.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen