Montag, 13. August 2012

Kleinigkeiten

Die Schobau-Arbeiten gehen langsam zu Ende. Schwellen wurden geklebt, Wände fertig aufgemauert und Ecken wieder drangebastelt. Auch der Bauwagen ist schon verschwunden.











Die Dachdeckerfirma sorgt für Dichte von oben, besonders an den Übergängen zu den Nachbarn. Das Abschlussblech vorne ist vorbereitet, die Dachrinne dran. Trotzdem müssen wir ordentlich prüfen, da es noch Unklarheiten bei der Befestigung bzw. dem erforderlichen Abstand der Befestigungspunkte für die Dachfolie gibt.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen