Donnerstag, 9. August 2012

Noch nicht ganz dicht...

... aber immerhin schon mal nicht mehr unter freiem Himmel, denn heute kam die Lattung unseres Daches.




Nachdem seit dem Richtfest am Montag erstmal zwei Tage nichts passiert ist, fehlt nun nur noch ein kleines Stückchen im Gästezimmer, wo es jetzt noch reinregnen kann.





Besonders aber das Treppenauge ist erstmal dicht. Im EG kann von oben also erstmal keine Seenlandschaft mehr entstehen.


Morgen kommen dann hoffentlich die Dachbahnen drauf, sodass unser Dach dann richtig dicht ist.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen