Sonntag, 25. November 2012

Leisten

Uns Sonntag auf die faule Haut legen, ist im Moment leider nicht drinne. Obwohl es für Martins Husten und meine fette Erkältung eigentlich das Beste wäre. Aber der Umzugstermin rückt unaufhaltsam näher. Daher haben wir uns bei Christian mal wieder die Kapp- und Gährungssage geliehen und uns mit unseren Sockelleisten auseinandergesetzt. Meine Bedenken waren zum Glück unbegründet. Es hat ganz gut geklappt. Nur der Kleberverbrauch und die rohen Kräfte, die unsere Silikonspritze in die Knie gezwungen haben, waren so nicht geplant. Daher ist das Wohnzimmer nur angefangen. To be continued...



Beim Einparken mussten wir feststellen: Die zweite Fahrspur ist doch recht knapp bemessen. Da müssen wir wohl noch ein bisschen üben. Aber vielleicht sind Frauen ja doch die besseren Einparker. ;-)


Entschädigt wurden wir wieder mal durch einen tollen Abendhimmel.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen